STOP Blasenkrebs wurde 2019 von Prof. Dr. Shahrokh Shariat & Team mit administrativer Unterstützung von Mag. Angelika Futschek gegründet. STOP Blasenkrebs ist die einzige nationale Organisation, die sich gänzlich der Förderung von Blasenkrebsforschung und der Unterstützung von Betroffenen verschrieben hat.

Die Mission von STOP Blasenkrebs besteht darin, den PatientInnen, Pflegekräften und ÄrztInnen jene Unterstützung und Wissensvermittlung zur Verfügung zu stellen, die sie im Kampf gegen den Blasenkrebs benötigen. Die Betroffenen stehen hierbei an erster Stelle. STOP Blasenkrebs setzt sich für ein größeres öffentliches Bewusstsein und mehr Mittel für Forschung ein, um die Identifizierung wirksamer Behandlungsmethoden voranzutreiben und schließlich die Heilung von Blasenkrebs herbeizuführen.

Wir von STOP Blasenkrebs arbeiten eng mit Selbsthilfegruppen, Patienten, Medizinern und Forschern zusammen, die den Fokus auf Prävention, Diagnose und Behandlung von Blasenkrebs legen. Indem wir bewusstseinsbildende Initiativen für die Notwendigkeit einer Heilung ins Leben rufen, stärken wir gleichzeitig die Community der Blasenkrebspatienten.

Information in eigener Sache: Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit bezeichnen wir Personengruppen in einer neutralen Form (z.B. Patienten, Ärzte), wobei wir immer sowohl weibliche als auch männliche Personen meinen.